04.05.23
Seminar "Wasserrecht für die Praxis"
Am 3. Mai 2023 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit der Haslinger/Nagele Rechtsanwälte GmbH das Seminar "Wasserrecht in der Praxis" - das jährliche Update für alle, die mit dem Wasserrecht zu tun haben. ÖWAV-GF DI Dr. Daniel Resch und Dr. Wolfgang Berger (Haslinger/Nagele Rechtsanwälte GmbH) begrüßten das interessierte Auditorium im Roomz Hotel Wien Prater zur Veranstaltung.
 
Das diesjährige Seminar startete mit den aktuellen und geplanten Vorhaben des zuständigen Bundesministeriums und brachte daran anschließend auch heuer wieder Informationen zur Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofes sowie der Landesverwaltungsgerichte. Der zweite Vortragsblock widmete sich dem aktuellen Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan NGP III, dessen Umsetzung und den Auswirkungen auf bestehende Anlagen und Vorhaben. Weiters gibt es einen Vortrag zu aktuellen Entwicklungen betreffend Verfahren nach § 21a WRG im Zusammenhang mit der Energiewende. Im dritten Vortragsblock wurden ebenfalls aktuelle und brisante Themen erörtert: Es wurden die Vorgaben für den „guten ökologischen Zustand“ bzw das „gute ökologische Potential“ sowohl aus rechtlicher als auch aus fachlicher Sicht beleuchtet und es der Konflikt zwischen unionsrechtlichen Vorgaben für den Naturschutz einerseits und die Energiewende andererseits behandelt und Lösungen dafür aufgezeigt.
 
 
Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

EU-Renaturierungsgesetz beschlossen

Die EU-Staaten haben die umstrittene Verordnung zur Wiederherstellung von Naturflächen beschlossen. Der Renaturierungspakt verpflichtet die Länder der Europäischen Union, bis 2030 auf mindestens einem Fünftel ihrer Land- und Meeresflächen Maßnahmen zur Wiederherstellung der Natur zu ergreifen.


ÖWAV-Regelblatt 45 „Oberflächenentwässerung“ in Stellungnahme

Die ÖWAV-UA „Überarbeitung Regelblatt 45“ hat unter der Leitung von DI Dr. Heinz Lackner am 13. Juni 2024 den Entwurf der 2., vollständig überarbeiteten Auflage des ÖWAV-Regelblatts 45 „Oberflächenentwässerung durch Versickerung in den Untergrund“ fertiggestellt und zur Stellungnahme verabschiedet. 


Seminar "Unterirdische Kanalsanierung"

Am 12. Juni 2024 wurde das Seminar "Unterirdische Kanalsanierung - Vorstellung der neuen, vollständig überarbeiteten ÖWAV-Regelblätter 28 und 42" im Haus der Ingenieure in Wien abgehalten.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt