Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement77NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Ausbildungskurs zum/zur „Gewässerwärter/in", Grundkurs I, gem. ÖWAV-Regelblatt 303

Ort:

Datum: 
Termin auf Anfrage

Kursziel: Durch die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in nationales Recht wurde
der Anspruch an die Gewässerbetreuung stark verändert und hat an Komplexität
zugenommen. Im Sinne der Nachhaltigkeit müssen künftig alle Personen,
die mit der Betreuung eines Gewässers zu tun haben, neben ihren arbeitstechnischen
Fertigkeiten auch über profundes Wissen in Bezug auf ökologische
Zusammen hänge verfügen.
Grundkurs I lehrt in fünf Tagen grundlegendes Wissen über die Ökologie im
und rund um das Gewässer, führt in die Strukturen der Hydraulik ein, klärt über
die Besonderheiten einer Wasserbaustelle – auch in Bezug auf die Arbeits -
sicherheit – auf, nimmt Rücksicht auf die rechtlichen Aspekte und wird von
einer ganztägigen Exkursion begleitet.
TeilnehmerInnenkreis: MitarbeiterInnen von Hochwasser-, Wasser- und Abwasserverbänden,
Landwirte/innen, Gemeinden, Verwaltungsdienststellen
und Firmen, die mit der Pflege und Instandhaltung
von Gewässern zu tun haben oder die ihre MitarbeiterInnen
in diese Richtung ausbilden möchten.
Kosten: 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Susanne Spacek
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-87
spacek@oewav.at

 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
paal@oewav.at

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

ÖWAV-Seminar „Straße, Schiene, Strom“

Das ÖWAV-Seminar „Straße, Schiene, Strom – Herausforderungen und Lösungsvorschläge für das Genehmigungsverfahren“ wurde am 13. Juni 2018 zum ersten Mal in Wien abgehalten und war mit über 100 TeilnehmerInnen ein voller Erfolg. 

ÖWAW 5-6/2018 erschienen

Die aktuelle Ausgabe der ÖWAV-Fachzeitschrift "Österreichische Wasser-und Abfallwirtschaft"(ÖWAW) behandelt in der neusten Ausgabe den Themenschwerpunkt "Fliessgewässermanagement - Pilotprojekt Traisen".



ÖWAV-Seminar "Betriebsüberwachung, Eigen- und Fremdüberwachung"

Am Mittwoch, 13. Juni 2018 fand in Linz im Seminarhaus „Auf der Gugl“ der Landwirtschaftskammer Oberösterreich das ÖWAV-Seminar Betriebsüberwachung, Eigen- und Fremdüberwachung statt. 


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK