11.04.18
Entwurf einer Bundesvergabegesetznovelle 2018

Zum Entwurf einer Bundesvergabegesetznovelle 2018 einschließlich BVergG für die Konzessionsvergabe hat Vergaberechtsexperte RA Dr. Claus Casati ein Memo zur Systematik des Gesetzesentwurfes und den wesentlichen Änderungen erstellt. Bei einer Gesamtbetrachtung kann festgehalten werden, dass sich das Verfahren für die öffentlichen Auftraggeber vereinfacht. Verschärft werden die statistischen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen im Anschluss an eine Auftragsvergabe. 
 

Das Memo ist unter folgendem Link downloadbar.


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Seminar "Vergaberecht in der Praxis"

Am 14. März 2019 veranstaltete der ÖWAV das Seminar „Vergaberecht in der Praxis“, in Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, dem Verband österreichischer Entsorgungsbetriebe, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Österreichischen Städtebund, in Wien.


Neptun Wasserpreis 2019 geht an das Österreichische Rote Kreuz

Im festlichen Ambiente des Wiener Odeon Theaters wurde am 13. März der Neptun Wasserpreis verliehen. Bundesministerin Elisabeth Köstinger überreichte mit den Vertreterinnen und Vertretern der österreichischen Wasserszene die Auszeichnungen.


Vorstellung des ÖWAV-Regelblattes 35 „neu“

Am 6. März 2019 wurde im Landhaus in St. Pölten erstmals das vollständig überarbeitete ÖWAV-Regelblatt 35 „Einleitung von Niederschlagswasser in Oberflächengewässer“ vorgestellt. Die Veranstaltung war mit über 120 Personen ausgebucht. 


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt