10.01.19
ÖWAV-Arbeitsbehelf 59 veröffentlicht

Seit Anfang des Jahres steht der neue ÖWAV-Arbeitsbehelf  "Mustergeschäftsordnung für Wasser- und Abwasser-/Reinhaltungsverbände" als Gratisdownload zur Verfügung. Ziel des vorliegenden ÖWAV-Arbeitsbehelfs 59 „Mustergeschäftsordnung für Wasser- und Abwasser-/Reinhaltungsverbände“ war es, auf Basis der erlassenen Mustersatzungen (ÖWAV-Arbeitsbehelf 13, 3. Auflage) eine Mustergeschäftsordnung zu erstellen, um hier eine weitere Unterstützung zu bieten. Dabei wurden unterschiedliche Gesichtspunkte und Praxiserfahrungen aufgenommen; Hinweise sollen einerseits die Verknüpfung zum Arbeitsbehelf 13 herstellen als auch die Überlegungen der Arbeitsgruppe für den Anwender verständlich machen. Die mögliche Anpassung an die jeweiligen Bedürfnisse des Verbandes bezweckt einen gesicherten Ablauf des Verbandsgeschehens.

Diese Mustergeschäftsordnung soll als Arbeitsbehelf für die Gestaltung von Geschäftsordnungen dienen und somit als praxisrelevante Richtlinie herangezogen werden.

>> Link zum ÖWAV-AB 59


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Kundmachungen – AWG-Rechtsbereinigungsnovelle 2019

Am 31. Juli 2019 wurde mit der Kundmachung der AWG-Rechtsbereinigungsnovelle 2019 im Bundesgesetzblatt I Nr. 71/2019 das Abfallwirtschaftsgesetz 2002 geändert.
 

Aktuelle Kundmachungen

Am 18. Juli 2019 wurde im Rechtsinformationssystem RIS die Oö. Natur- und Landschaftsschutzrechtsnovelle 2019 kundgemacht sowie die NÖ Wasserbuch-Verordnung erlassen.


„Junge Abfallwirtschaft“ veröffentlicht „Fokus Abfallsammlung“

Die "Junge Abfallwirtschaft im ÖWAV" veröffentlichte Anfang Juli ihre zweite Publikation. Dieses Mal steht dabei das Thema Abfallsammlung im Fokus der Jungen.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt