02.10.23
14. Get-together der "Jungen Abfallwirtschaft" in Wien
Am Vortag zum ÖWAV-Seminar „Textilien in der Kreislaufwirtschaft“ (> Link) veranstaltet die Junge Abfallwirtschaft am 07. November 2023 unter dem Motto „Einblicke in den Nachhaltigen Regulatorik-Dschungel für die Abfallwirtschaft“ das 14. Get-together der "Jungen Abfallwirtschaft im ÖWAV" in Wien. Diese Veranstaltung soll jungen Expert:innen aus der Abfallwirtschaft eine ideale Netzwerkplattform untereinander und zu Entscheidungsträger:innen aus unterschiedlichsten Bereichen der Branche bieten. 
 
Im Rahmen des 14. Get-together der "Jungen Abfallwirtschaft" wird Mag. Eva Maria Strasser (WKO –  Fachverband Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie) die Teilnehmer:innen begrüßen und eine Einführung in die Thematik aus Sicht der Textilindustrie geben. In zwei nachfolgenden Impulsreferaten von Lina Wimmer, BSc (Circular Analytics TK GmbH) und Dennis Pietzka, MSc (PwC Österreich GmbH) die Themen „Packaging and Packaging Waste Regulation & weitere Regulatorik des Circular Economy Action Plan 2.0" und „Nachhaltigkeitsberichterstattung und EU-Taxonomie“ vorgestellt. 
 
Die Veranstaltung endet mit einem geselligen Teil, bei dem die Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich zu vernetzen und weiterführende Gespräche zu führen. 
 
Das Programm inkl. Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link
Anmeldungen sind noch bis zum 31. Oktober möglich.
 

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAV-RB 222 „Numerische Modellierung von Porengrundwasserleitern“ – Begutachtung

Der ÖWAV-Arbeitsausschuss „Grundwassermodellierung“ hat den Entwurf zum Regelblatts 222 „Numerische Modellierung von Porengrundwasserleitern“ fertiggestellt. Stellungnahmen sind bis 15. September möglich.

EU-Renaturierungsgesetz beschlossen

Die EU-Staaten haben die umstrittene Verordnung zur Wiederherstellung von Naturflächen beschlossen. Der Renaturierungspakt verpflichtet die Länder der Europäischen Union, bis 2030 auf mindestens einem Fünftel ihrer Land- und Meeresflächen Maßnahmen zur Wiederherstellung der Natur zu ergreifen.


ÖWAV-Regelblatt 45 „Oberflächenentwässerung“ in Stellungnahme

Die ÖWAV-UA „Überarbeitung Regelblatt 45“ hat am 13. Juni 2024 den Entwurf der 2., vollständig überarbeiteten Auflage des ÖWAV-Regelblatts 45 „Oberflächenentwässerung durch Versickerung in den Untergrund“ fertiggestellt und zur Stellungnahme verabschiedet. 


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt